Vortragsveranstaltungen mit Frage- und Diskussionsmöglichkeit für Schüler und Schülerinnen der Oberstufe und deren Eltern

Bei einem Berufsinformationsabend in Ihrer Schule, Beginn ca. 19:00 Uhr, Dauer ca. 2 Std., sind folgende Themen möglich:

Mehr als 18.000 Wege zum Examen. Wer blickt da noch durch?
Studiengänge und Berufsaussichten im Überblick.
• Die gestaffelten Studiengänge Bachelor und Master und ihre Dauer
• Uni, FH, Duales Studium – was ist für wen geeignet?
• Staatlich oder privat – welche Hochschule ist die beste?
• aussichtsreiche Studiengänge und späteres Einkommen
• Numerus Clausus – ist ein Studium im Ausland die Lösung?
• Wie finde ich das richtige Fach und die richtige Hochschule für mich?

Alle Aspekte rund um Studien- und Berufswahl sollen angesprochen werden. Und Ihre Fragen sind willkommen!
 

Eltern – Partner bei der Berufsorientierung.
Wie unterstütze ich meinen Sohn oder meine Tochter bei der Studien- oder Berufswahl?
• Die Rolle der Eltern: Vorbild, Diskussionspartner, Motivationscoach?
• Der richtige Zeitpunkt
• Das familiäre Netzwerk
• Studium oder Ausbildung? Uni oder FH? Privat oder staatlich?
• Was ist eigentlich „ein guter Beruf“?
• Das G8-Problem
• Keinen Druck ausüben – oder doch ein bisschen?
• Anregungen geben, Chancen eröffnen, Rückhalt bieten

Alle Aspekte rund um Studien- und Berufswahl sollen angesprochen werden. Und Ihre Fragen sind willkommen!


Wer soll das bezahlen? Das Studium und seine Finanzierung!

Hier geht es um ein breites Spektrum an wichtigen Themen rund um das Studium wie z.B.:
• Dauer und komplette Kosten eines Studiums
• Bafög, Stipendien
• Späteres Einkommen
• Aussichtsreiche Studiengänge
• Uni, FH, Duales Studium – was ist für wen geeignet?
• Numerus Clausus – ist ein Studium im Ausland die Lösung?
• Wie finde ich das richtige Fach und die richtige Hochschule für mich?

Ihre Fragen sind willkommen!
 

Ausbildung plus Studium - Das Duale Studium als Karriereturbo?
• Was genau verbirgt sich hinter der Bezeichnung „Duales Studium“?
• Warum ist es so beliebt?
• Für wen ist es überhaupt geeignet?
• Für welche Fächer kommt es in Frage?
• Spielt der N.C. eine Rolle?
• Vielleicht doch besser „normal“ studieren?
• Hat die Sache einen Pferdefuß?

Alle Aspekte rund um Ausbildung und Studium sollen angesprochen werden. Und Ihre Fragen sind willkommen!


Die Veranstaltungen richten sich an Eltern und Schüler/Schülerinnen.


Kontakt und weitere Informationen